TAUCHPARADIES KROATIEN
27/143
© by Vedran - Caretta diving

GALEBOVE stijene / Pigenon Höhle

Position: westlich von Pula

Es ist einer der attraktivsten und bekanntesten Tauchplätze des Aquatoriums von Pula, der neben Tauchern auch Schwimmer und Kajakfahrer anzieht. Mehrere Höhlen und betauchbare Tunnelsysteme in geringer Tiefe begeistern uns Taucher immer wieder.

Getaucht wird in einer Tiefe  bis zu 6 m auf sandigem und felsigem Grund.

Nach dem ersten Teil des Tauchgangs tauchen wir bis zu einem halbkreisförmigen Grat in 16 m Tiefe ab, danach durchtauchen wir zwei natürliche Bögen, die von bunten Schwämmen und Korallen bewachsen sind.

Ausgestattet mit Tauchlampen erreichen wir in eine Höhle, die nur teilweise unter dem Meer liegt. Auf dem Rückweg zu unserem Ausgangspunkt führt uns der Tauchgang durch eine Reihe von natürlichen Tunneln, die selbst den erfahrensten Taucher mit ihrem spielerischen Sonnenlicht verzaubern.

Infos zum Tauchplatz:

  • Tiefe: 6 bis 16m
  • Tauchlampen
  • ab OWD

(c) by Caretta diving center / Pula


TAUCHBASEN vor Ort: Fakten, Tipps u. Insiderinformationen!

FACTS vor Ort: 

Wohnen u. nächtigen
Dialog & Lesermeinungen