TAUCHPARADIES KROATIEN
35/122
© by Peter Regenhart

Mafia Bay mit Wrack

Position: 44°59.280`N – 15°45.810`E

Die Mafia Bucht am westlichen Horn der Insel PLAVNIK erhielt seinen Namen durch einen italienischen Schmuggler, der auf der Flucht von der Küstenwache mit seinem Speedboot gejagt und aufgebracht wurde. 

Die Bucht selbst ist unter Wasser eine terrassenförmige Steilwand, die beim richtigen Einfallswinkel der Sonne am Nachmittag in voller Farbenpracht erstrahlt. 

Richtung Norden haltend, findest Du wunderschön bewachsene Steilwände mit enormen Fischreichtum. Im Süden fällt die Steilwand senkrecht und überhängend bis auf 40 Meter Tiefe ab. Die Steilwände sind mit gelben und violetten Gorgonien bedeckt.

Am Fuß der Steilwand liegt in 40 Meter Tiefe das versenkte Schnellboot der Zigarettenschmuggler.

Der Tauchplatz ist auch für Tauchanfänger sehr gut geeignet. Der Abstieg zum Wrack des Schnellbootes sollte routinierten Tauchern vorbehalten bleiben.


TAUCHBASEN vor Ort: Fakten, Tipps u. Insiderinformationen!

FACTS vor Ort:

Wohnen u. nächtigen
Dialog & Lesermeinungen