TAUCHPARADIES KROATIEN
57/114

KAMPANEL

Position: 43°51.750'N - 15°11.167'E

Ein echter Geheimtipp für Taucher mit Faible fürs Abenteuerliche liegt vor der Insel DUGI OTOK. 

Seinen Namen verdankt der Spot am Kampanel dem Umstand, dass die eindrucksvolle Felsformation einem Glockenturm gleicht – ähnlich, aber nicht zu verwechseln! - mit dem „Vodnjak Kampanel“

Da dieser wunderschöne Spot nicht so bekannt und eigentlich nur speziell ausgebildeten (meist sehr starke Strömungen und große Tiefen!) Unterwassersportlern vorbehalten sei, finden diese hier nahezu unberührte Flora und Fauna vor. 

Der Tauchgang beginnt mit einem freien Abstieg entlang der Abstiegsleine bis auf 30 Meter Tiefe – und hier beginnt eigentlich der interessanteste Teil - der Sinkflug entlang der Wand des Unterwasserturmes bis auf dessen Grund - und sollte daher unbedingt den „Tec-Tauchern“ unter uns vorbehalten bleiben. 

Diese können den von tiefblauem Wasser umspülten Felsturm dann von einer maximalen Tiefe von 55 Metern aus quasi von „unten nach oben“ umrunden.

Man sollte in jedem Fall mit guten Lampen ausgerüstet sein, um vor allem die Pracht der roten und gelben Gorgonien, welche sich in größter Anzahl im unteren Teil befinden, bestaunen zu können. 

FACTS vor Ort: 

Wohnen u. nächtigen
Dialog & Lesermeinungen