TAUCHPARADIES KROATIEN
94/122
© by Sebastian Theilig

Die drei Steilwände von NUGAL

Position: 43°16.725`N - 17°01.943`E

Die nahe der Stadt Makarska, in Richtung Tucepi (1,6 Km) gelegenen Steilwände von Nugal sind am bequemsten mit dem Tauchboot zu erreichen.  Der Landweg zum wunderschön gelegenen FKK Strand, ein Juwel in Dalmatien, ist mit Ausrüstung recht beschwerlich. 

Die drei farbenfrohen und belebten Steilwände befinden sich in Tiefen von 5 bis zu 35 Meter und sind ein sehr attraktives Ziel für Taucher aller Levels. 

Die Steilwände selbst sind zerklüftet und an einigen Stellen durch Plateaus mit großen Felsen unterbrochen. In den Höhlen, Ritzen und zwischen den Felsen sieht man beeindruckende Drachenköpfe, Langusten und Oktopusse.  

Großen Fischschwärme, Seepferdchen und verschiedene Schneckenarten lassen den Tauchgang im Fluge verstreichen.  Die Mitnahme einer Taucherlampe ist bei diesem Tauchgang absolut zu empfehlen.  

Bei "Jugo" (Südwind) muss mit teilweise starker Oberflächenstömung bis in eine Tiefe von ca. 8m gerechnet werden. 

© by Sebastian Theilig - Butterfly Diving in Tucepi


TAUCHBASEN vor Ort: Fakten, Tipps u. Insiderinformationen!

FACTS vor Ort:

Wohnen u. nächtigen
Dialog & Lesermeinungen