TAUCHPARADIES KROATIEN
101/122
© by Jj Harrer

Der Bomber vor VIS

Position: 43°01.009'N - 16°13.004'E

Die INSEL VIS in Dalmatien bietet für Sporttaucher einige Highlights.

Sehenswerte Wracks und unzählige Steilwände, welche es zu erkunden gilt. Allerdings wäre als Voraussetzung zu erwähnen, dass die Spots auf VIS allesamt tiefer liegen und somit einer gewissen Taucherfahrung bedürfen.

Eines dieser Wracks wäre der B24 Bomber TULSAMERICAN

Der Bomber liegt auf der Ostseite der Insel und ist leicht mit einem der Tauchboote erreichbar. Er liegt auf 40m Tiefe eben auf einem Plateau. 

Die Pilotenkanzel ist abgerissen und liegt einige Meter vom eigentlichen Wrack entfernt. Das Wrack selbst liegt auf dem Rücken (verkehrt rum auf dem Rumpf) und Teile des Fahrwerks stehen nach oben.

Der Tauchgang selbst ist ein Blauwasserabstieg an einer Boje, was man gewohnt sein sollte. Am Ende des Seiles kommt man direkt zum Wrack.

Das Plateau als solches bietet keine Sehenswürdigkeiten und somit lohnt es nicht, weiter vom Wrack wegzutauchen.

TEC-Taucher können auch das 100m entfernte und auf 52 Meter Tiefe liegende Heck betauchen.

(C) Text und Bild by Wilhelm Laese - Taucher aus Graz 


TAUCHBASEN vor Ort: Fakten, Tipps u. Insiderinformationen!

FACTS vor Ort: 

Wohnen u. nächtigen
Hintergrundinformation
Video zum Tauchgang
Dialog & Lesermeinungen