TAUCHPARADIES KROATIEN
102/123
© by Jürgen Harrer

BRIONI vor VIS

Position: 43°00.938´N - 16°13.818´E

Das Wrack der Brioni zählt zu den beeindruckendsten Wracks in Dalmatien.  

Die Brioni, ein Frachtschiff mit Tabak und Wein als Ladung fuhr am 2. Feb. 1930 bei Sturm und schlechter Sicht vermutlich auf Grund eines Navigationsfehlers auf die südostküste der Insel Ravnik vor Vis auf. 

Der Tauchgang durch die zerfallenen Gänge und Nischen schafft tiefe Einblicke in die Innenräume des Wracks. Vorbei an mit Schwämmen und Molusken überzogenen Grätlingen tauchen wir durch die halbverfallenen Gänge und verwinkelten Schächte des Schiffs. Das Salzwasser hat hier bereits seine Arbeit getan und löst die Holzverplankungen auf. 

68 x 10 Meter sind die beeindruckenden Ausmaße des Schiffs das 1908 in der Werft von Monfalcone vom Stapel lief. Das Wrack, welches seinerzeit als Passagierdampfer und Frachtschiff Verwendung fand, liegt backbordseitig am ebenen Meeresgrund in einer Tiefe von 50 bis 62 Meter. 

(C) by Herbert Tschemernjak


TAUCHBASEN vor Ort: Fakten, Tipps u. Insiderinformationen!

FACTS vor ORT:

Wohnen
Tauchgangsbericht
Video zum Tauchgang
Forum & Diskussionsplattform